Mendener Straße 48, 58739 Wickede

Angebote

Unsere Pflege- und Betreuungsangebote

Um Sie in jeder Lebenslage bedarfsgerecht unterstützen zu können, bietet Ihnen unser Senioren-Zentrum Häuser St. Raphael folgende (Pflege-)Angebote:

  • Vollstationäre Pflege von Menschen in allen Pflegegraden, von Pflegegrad 1 bis Pflegegrad 5
  • Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege nach einem Krankenhausaufenthalt, zur Entlastung von pflegenden Angehörigen (Anspruch besteht bis zu 28 Kalendertage) oder um das Leben in den Häusern St. Raphael kennenzulernen
  • Tagespflege
  • Ambulantes Betreuungsangebot

Über all unseren Angeboten steht das Motto: „So viel Hilfe wie nötig – so selbstständig wie möglich“
 
 

Vollstationäre Pflege

Mit unseren qualifizierten Fachkräften gewährleisten wir rund um die Uhr eine fachgerechte, aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung, die sich an den persönlichen Wünschen und individuellen Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausrichtet und sie dabei unterstützt, die eigenen Kräfte und Stärken zu nutzen und zu fördern. Wir unterstützen das selbständige Handeln und Entscheiden unserer Bewohnerinnen und Bewohner und fördern ihre persönliche Lebensentfaltung und -gestaltung. Denn wir wollen, dass Sie Ihr Leben mit allen Sinnen genießen können!
 
 
Unser Pflegeverständnis

Wir nehmen Menschen an, wie sie sind und handeln gemäß unserer christlichen Grundeinstellung und dem seit über 800 Jahren aktuellen Ursprungscharisma des Deutschen Ordens „Helfen und Heilen“. Hierbei basiert unser Pflegeverständnis auf einer ganzheitlichen Sicht der Bewohnerinnen und Bewohner und orientiert sich an dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Im Mittelpunkt des Pflegemodells von Monika Krohwinkel steht eine an den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner ausgerichtete Pflege und Betreuung. Von wesentlicher Bedeutung sind dabei das Erhalten, das Fördern bzw. das Wiedererlangen von Unabhängigkeit und Wohlbefinden der Bewohner.
 
 
Unsere Pflegeleistungen auf einen Blick:

  • Bezugspflegesystem, d.h. die Wohnbereichsmitarbeiter/-innen sind Hauptbezugspersonen und erste Ansprechpartner/innen
  • Prozessorientierte Pflegeplanung
  • Grund- und Behandlungspflege
  • aktivierende Pflege

 
 
Unser Betreuungsangebot

St. Raphael – Häuser die zum Leben einladen! Mit einem breit gefächerten Freizeitangebot wollen wir jedem Tag Qualität geben. Betreuungsgruppen mit verschiedenen Schwerpunkten wie Gedächtnistraining, Gymnastik, Spielen, Erinnern und Singen werden wöchentlich angeboten. Regelmäßige Treffen der Männerrunden mit unterschiedlichen Angeboten und auch der kreative Mutter-Töchter-Treff mit Angehörigen werden gerne angenommen. Der Besuch von einem Team mit Kleintieren im Rahmen der tiergestützten Intervention sorgt regelmäßig für besondere Momente auf den Wohnbereichen.

Das Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz ist speziell auf deren Bedürfnisse und Ressourcen ausgerichtet. Hier bieten wir Wahrnehmungs- und Bewegungsangebote an. Es finden Tanznachmittage und musikalische Veranstaltungen statt.

Das Seelsorgeteam um Pater Josef und die Ordensschwestern sorgt für Austausch in Glaubens- und Lebensfragen, bietet wöchentliche Gruppen und den Besuch der Hl. Messe in unserer Hauskapelle an.

Das kulturelle Angebot der Einrichtung wird durch jahreszeitliche Konzerte und Aufführungen von Vereinen und Gruppen der Umgebung ergänzt. Regelmäßige Ausflüge in die Umgebung mit Besuchen von Gottesdiensten und Festen erhalten den Kontakt zu den Heimatgemeinden. Mit der benachbarten Kita Minimax findet monatlich ein Generationsprojekt statt. Im Frühjahr und Herbst wird in unserer Aula ein Modeverkauf angeboten.

Über die aktuellen Angebote der Betreuung werden die Bewohner durch das große Team des Sozialen Dienstes eingeladen oder können sich durch die Hauszeitung informieren.
 
 
Medizinische / Ärztliche Versorgung

Selbstverständlich haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner freie Arztwahl. Idealerweise werden Sie von Ihrem Hausarzt weiterbetreut. Sollte diesem die Betreuung nicht mehr möglich sein, werden wir gemeinsam mit Ihnen einen neuen Arzt suchen.

Die praktizierenden Ärzte kommen regelmäßig zu ihren Patienten ins Haus. Ein Besuch zum Zahnarzt ist problemlos zu organisieren. Bei Bedarf ruft das Pflegepersonal den zuständigen Hausarzt oder den Facharzt. Die verordneten Arzneimittel werden auf Wunsch aus der Apotheke besorgt.

Werden von ärztlicher Seite Therapiemaßnahmen, wie zum Beispiel Ergotherapie oder Krankengymnastik, verordnet, organisieren wir auf Wunsch das Kommen des externen Fachpersonals.
 
 

Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege

Kurzzeitpflege ist die moderne Überbrückung von Engpässen in der häuslichen Pflege, beispielsweise wenn die vertraute Pflegeperson in Kur oder Urlaub gehen möchte oder plötzlich erkrankt. Die Kurzzeitpflege wird auch von Menschen in Anspruch genommen, die nur für eine begrenzte Zeit, z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt, auf vollstationäre Pflege angewiesen sind.

Die Gäste unseres Kurzzeitpflegeangebotes erwartet Urlaubsatmosphäre: 10 Einzelzimmer, modern und freundlich eingerichtet sowie mit eigenem Bad, bieten eine gemütliche Unterkunft auf Zeit. Der helle und großzügige Tagesraum bietet nicht nur die Möglichkeit, die Mahlzeiten in Gesellschaft zu genießen, sondern lädt auch dazu ein, den Tag in Gemeinschaft zu verbringen oder aber einer anderen Freizeitgestaltung nachzugehen. Die Terrasse, die an den Tagesraum anschließt, lädt dazu ein, die Natur zu genießen – ob Sie dabei lieber entspannt auf den gemütlichen Stühlen sitzen oder durch den Garten schlendern möchten, können Sie selbstverständlich selbst entscheiden.

Die Pflege und Betreuung ist individuell auf Ihre Bedürfnisse eingestellt. Sie können selbstverständlich an allen Aktivitäten der Betreuung teilnehmen. Die aktuellen Angebote entnehmen Sie bitte der Hauszeitung oder den Aushängen in unserer Einrichtung.

Wir wünschen uns, dass Ihre pflegenden Angehörigen ihren Urlaub oder ihren Kuraufenthalt genießen können – in der Gewissheit, dass Sie bei uns gut aufgehoben sind!
 
 

Tagespflege

Die Tagespflege ist eine Alternative für Senioren/innen, die zu Hause wohnen bleiben möchten und doch auf Hilfe in den verschiedenen Bereichen angewiesen sind. Sie ist ein alternatives Angebot zur Entlastung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen. Behindertengerechte Fahrzeuge sorgen für den sicheren Transport von zu Hause und nach Hause.

Von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr bieten wir ein attraktives Programm, das Sie wahlweise 1-5 Tage in Anspruch nehmen können.

Wir bieten eine Vielzahl an Angeboten, die Sie sozial einbinden und Ihnen Abwechslung und Unterhaltung bieten, z.B.:

  • Gesellschaftsspiele
  • Back- und Kochrunden in eigener Küche
  • Sitzgymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Musik erleben und gestalten
  • Feste gestalten und feiern
  • Ausflüge und Spaziergänge

Gerne übernimmt das Fachpersonal der Tagespflege auch Ihre pflegerische Versorgung, wie z. B. duschen, medikamentöse Versorgung, etc. Darüberhinaus können – auf Wunsch – auch alle Dienstleistungen der Senioreneinrichtung Häuser St. Raphael, wie z.B. Friseur, Gymnastik, Cafe, Basteln usw. genutzt werden.
 
 

Ambulantes Betreuungsangebot (niederschwellige Betreuungsangebote)

Neben der Betreuung in der Tagespflege können Senioren/innen nun auch im eigenen Zuhause von erfahrenen Kräften betreut werden. Auf Wunsch kann die Betreuung auch in den Räumlichkeiten der Tagespflege stattfinden. Pflegende Angehörige sollen durch dieses Angebot entlastet werden – die Betreuung der Senioren/innen ist gesichert, wenn andere Termine, wie z.B. Freizeitaktivitäten oder Arztbesuche, wahrgenommen werden müssen.

Dieses Angebot kann zu allen Tageszeiten und auch am Wochenende genutzt werden. Auch kurzfristige Anfragen können erfüllt werden. Unsere erfahrenen Betreuungskräfte wurden speziell für den ambulanten Einsatz vorbereitet, insbesondere auch im Umgang mit an Demenz erkrankten Personen.

Die anfallenden Kosten in Höhe von € 20,00/Std. können – bei Pflegebedürftigkeit mit einer demenziellen Erkrankung – von der Pflegeversicherung erstattet werden. Natürlich leisten unsere Mitarbeiter/innen Hilfestellung bei der Antragstellung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch an die Leitung der Tagespflege der Häuser St. Raphael: Tel.: +49 (0)2377 92599-20