Mendener Straße 48, 58739 Wickede

Infos zur Besuchsregelung ab dem 1. Juli 2020

Liebe Angehörige,
sicherlich haben Sie alle der Presse entnommen, dass die Besuchsregelungen in Altenheimen ab dem 1.7.2020 durch eine Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (CoronaAVPflegeundBesuche) erheblich gelockert werden.Grundsätzlich ist es sicherlich richtig und gut, dass die Kontakte zu unseren Bewohnern wieder intensiviert werden und sich eine neue Normalität entwickelt. Dies muss natürlich an das Infektionsgeschehen der Region angepasst werden. Gleichzeitig müssen wir aber auch immer unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Blick haben, die alleine aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen besonders gefährdet sind.
Wir sind alle überglücklich, bislang vom Coronavirus verschont geblieben zu sein. Dies ist nicht nur auf das Engagement der Mitarbeiter zurückzuführen, sondern auch durch Ihre Bereitschaft, die bisherige Besuchsregelung so gewissenhaft und verlässlich umzusetzen. Das dies persönliche Härten für Sie und Ihre Angehörige bedeutete, ist uns allen durchaus bewusst. Im Anhang sind die ab dem 1.7.2020 erlassenen Besuchsregelungen dargestellt. Sie öffnet die Heime auf einem Niveau, welches annähernd dem vor der Coronapandemie entspricht. Auch wenn wir uns alle nach diesen Zeiten sehnen, so sehen wir auch die extreme Ansteckungsgefahr unserer Bewohner. Bei einem Ausbruch wäre die Lage in der Einrichtung kaum zu beherrschen. Sehr verunsichert hat uns das Infektionsgeschehen im Kreis Gütersloh. Durch den vom Kreis Soest veranlassten Adressabgleich unserer Mitarbeiter mit betroffen Arbeitern der Fa. Tönnies haben wir erschrocken festgestellt, wie sehr unser direktes Umfeld von den Infektionen in Gütersloh betroffen ist. Wir möchten Sie dringend bitten, die bislang geltende Besuchsregelung bis zum 30.7.2020 aufrecht zu halten, um das bislang Erreichte nicht zu gefährden. Die Problematik haben wir selbstverständlich auch mit dem Heimbeirat besprochen. Zusammenfassend brachte der es mit „den Monat halten wir dann auch noch aus“ auf den Punkt. Wir bedanken uns jetzt schon für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir mit dieser Lösung der besonderen Situation in unserer Region gerecht werden. So können wir eine Balance zwischen der Sicherheit unserer Bewohner und dem Bedürfnis nach direkten Kontakt mit dem Angehörigen halten.

Gerne stehen die entsprechenden Wohnbereiche für persönliche Anliegen per Telefon oder zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte zwischen 9.00 und 12.00 Uhr wochentags einen Besuchstermin unter der Telefonnummer 02377/9259-915.

In diesem Sinne verbleibe ich mit den besten Wünschen – bleiben Sie gesund
Thomas Heck



Info für unsere Tagespflege- und Kurzzeitpflegegäste

Aufgrund einer behördlichen Weisung mussten wir leider die Tagespflege ab dem 18.3.2020 schließen. Diese Weisung ist aktuell vom Land NRW ausgesetzt worden. Unter Auflagen dürfen wir die Tagespflege im begrenzten Umfang ab dem 08.06.2020 wieder öffnen. Bitte sprechen Sie den individuellen Bedarf mit Herrn Bahne, dem Leiter der Tagespflege persönlich ab. Um die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner sicher zu stellen, können wir leider weiterhin keine Kurzzeitpflegegäste mehr aufnehmen. In der Hoffnung, Sie bald alle wieder als Gäste in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen, verbleibe ich mit den besten Wünschen.
Bleiben Sie gesund!
Thomas Heck
Heimleitung

„Lichtblicke in Zeiten wie diesen“

Regelung der Besuche ab dem 11.5.2020
Bitte anklicken
Sie wollen Senioren-Zentrum St. Raphael in Zukunft als neues Zuhause wählen?
FORMULAR Anfrage für einen Pflegeplatz
Sie wollen mehr erfahren? Bestellen Sie unsere Broschüre!

FORMULARE der Ordenswerke

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

+49 (0) 2377 9259-0

Sie haben das Herz am richtigen Fleck und Freude am Umgang mit alten Menschen? Kommen Sie zu uns. Wir bilden aus!

Machen Sie Ihre generalistische Pflegeausbildung bei uns!

Bewerben Sie sich jetzt

Senioren-Zentrum St. Raphael
Willkommen in Ihrem neuen Zuhause im Alter in Wickede-Wimbern!

Wenn Sie glauben, Hilfe zu benötigen, weil alles nicht mehr ganz so leicht von der Hand geht wie früher, und planen, mit Ihrem Partner oder alleine in die Obhut einer Altenhilfeeinrichtung zu gehen, dann sind wir die richtige Wahl für Sie!

Das Senioren-Zentrum St. Raphael im Ortsteil Wimbern der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist längst zu einer Institution für den Ort und die Umgebung geworden. Ortsnah und dennoch im Grünen bietet das Senioren-Zentrum St. Raphael rund 80 pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern Heimat und ganzheitliche Rundumbetreuung. Darüber hinaus stehen den Kurzzeitpflege-Gästen zehn Plätze zur Verfügung; das Tagespflegehaus kann von bis zu 14 älteren Menschen an verschiedenen Tagen der Woche individuell besucht werden.

Wir bieten
° Vollstationäre Pflege
° Kurzzeitpflege
° Verhinderungspflege
° Tagespflege
° Ambulantes Betreuungsangebot

Eigener Wohnbereich für Menschen mit Demenz
° Themenpfade auf den Fluren und
° Tiergestützte Intervention
° Bewegungs- und Wahrnehmungsgruppe
° Geschützter Gartenbereich
° Elektronischer Dementenhinlaufschutz

Besondere Angebote
° Friseursalon im Haus
° Cafeteria im Haus
° Rollender Einkaufsladen
° Messebesuch in den Heimatkirchen
° Seelsorgerische Angebote, wöchentlich Heilige Messe
° Bei uns wird noch selbst gekocht, gewaschen und geputzt!
° Palliative Versorgung
° Trauercafe (Trauerbewältigung für Hinterbliebene)

Bürozeiten
Montag                 08.00 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag               08.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch              08.00 Uhr – 16.00 Uhr
Donnerstag          08.00 Uhr – 16.00 Uhr

Freitag                  08.00 Uhr – 12.00 Uhr

Weitere Termine außerhalb der Bürozeiten können persönlich vereinbart werden.

Unser Angebot

Der Umzug in ein Pflegeheim bedeutet einen großen Einschnitt im Leben – für die Betroffenen ebenso wie für ihre Angehörigen. Wir können Ihnen die zu treffende Entscheidung nicht abnehmen, aber wir können dafür Sorge tragen, dass Sie Ihre Entscheidung mit einem guten Gefühl treffen. Unser (Pflege-)Angebot umfasst neben der vollstationären Pflege auch die Kurzzeitpflege, die Tagespflege sowie ein ambulantes Betreuungsangebot.

Unser Angebot im Detail

Unsere Wohnbereiche

Senioren-Zentrum St. Raphael ist in fünf Wohnbereiche unterteilt, deren farbliche Gestaltung und bildhafte Namensgebung den Bewohnerinnen und Bewohnern die Orientierung im Haus leicht macht. Liebevolle Details und Dekorationen auf den Wohnbereichen vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit und Gemütlichkeit – Zuhause eben! Ob alleine, mit Gehhilfe, in Begleitung oder mit Rollstuhl unterwegs – helle und breite Flure bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die ihnen notwendige Bewegungsfreiheit.

Mehr über unsere Wohnbereiche

Unser Team – Ihre Ansprechpartner

Das Team des Senioren-Zentrums St. Raphael umfasst über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser tägliches Anliegen ist es, den uns anvertrauten Menschen ein angenehmes Leben in Würde und größtmöglicher Selbstbestimmung zu ermöglichen, ganz im Sinne unseres seit über 800 Jahren aktuellen Leitbildes „Helfen und Heilen“.

Weiterlesen

Was kostet die Pflege in unserer Einrichtung?

Die Kosten für einen Pflegeplatz im Senioren-Zentrum St. Raphael setzen sich aus drei Bestandteilen zusammen: Pflegesatz, Unterkunft und Verpflegung sowie Investitionskosten.

Weiterlesen

IM SENIOREN-ZENTRUM ST. RAPHAEL IST IMMER ETWAS LOS! SEHEN SIE SELBST . . .

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

Senioren-Zentrum St. Raphael in Bildern

Wir freuen uns auf Sie!
Die Ordenswerke als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Ihre Mail…

… und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Mailadresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)


Bitte nur Dateien bis 10 MB im PDF, JPG Format.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden streng vertraulich und zweckbestimmt behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Datenschutz
"Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden."


Print Friendly, PDF & Email